zum Anfang
Sport ist im Verein am Schönsten!

Der Vorstand des ESV

NamePositionFestnetzHandy
Matthias Barthel1. Vorsitzender037341-33550172-6297121
Rico Hanings2. Vorsitzender0151-16135025
Rosalinde BräuerSchatzmeister037341-3949

Weitere Verantwortlichkeiten

NamePosition
Torsten RichterSportwart
Peter WagnerSportstättenwart
Frank WölflSchriftführer

Vereinsgeschichte

  • leider ist das genaue Gründungsdatum des ersten Wintersportvereins der Bergstadt unbekannt, da ein großer Teil der Stadtchronik 1945 nach einem Bombenangriff im Rathaus verbrannte
  • die Ersterwähnung stammt aus den 1920er Jahren
  • nach 1945 gab es schon recht bald die ersten Aktivitäten Ehrenfriedersdorfer Wintersportler - Bau der ersten Schanze am Frauenberg
  • in den 1950er/60er Jahren Delegierung von alpin Sportlern nach Oberwiesenthal zum Sportclub und zur Kinder- und Jugensportschule
  • 1962 - 69 Trainingszentrum Ski alpin
  • 1970 bis zur Wende Trainingszentrum Ski nordisch
  • die Sektion Ski der BSG “Fortschritt” war nach 1970 zweigeteilt in die Abteilungen Ski nordisch und Ski alpin
  • nach der Wende wurde 1990 der Ehrenfriedersdorfer Skiverein e. V. als einer der ersten Vereine der Bergstadt gegründet
  • anfangs wurden noch Langlauf, Sprunlgauf und alpiner Skisport betrieben; später wurden Langlauf und Sprung aufgrund fehlender Übungsleiter und Trainer eingestellt
  • in den Jahren nach der Jahrhundertwende wurde aus unserem Slogan “Grasski für  Jedermann” allmählich ein Wettkampfsport daraus
  • und heute: Übungs- und Wettkampfbetrieb in Ski alpin und Grasski, eigener Skihang und  Schlepplift